Gaikai startet mit offener Beta

Der Cloud-Gaming Dienst Gaikai hat seine offene Beta gestartet. Zunächst gingen 1000 Einladungen raus, dicht gefolgt von noch einmal 10 000. Laut Angaben des Dienstes gibt es keine Probleme die man nicht innerhalb eines Monats lösen könnte.

Die Systeme scheinen stabil zu laufen und werden nach und nach mehr belastet. Weitere Einladungen zum Beta Test werden in Wellen von 10 000 Einladungen pro Welle raus geschickt. Wenn ihr auch dabei sein wollt, versucht doch euer Glück mal unter www.gaikai.com

Gaikai

Ich habe noch ein super Interessantes Interview mit dem Firmengründer Dave Perry auf www.heise.de gefunden. Spiele auf jedem Bildschirm

OnLive stellt das Onlive Game System vor

Am 2. Dezember will OnLive die erste eigene Spielekonsole heraus bringen. Für 99$ soll dieses Gerät zu kaufen sein und Namen OnLive Game System tragen. (Den Preis für den kreativsten Namen gewinnen sie damit auf jeden Fall nicht …).

Bei dem Kauf einer Konsole, kann man sich noch ein Spiel kostenlos dazu aussuchen.

An die Konsole können bis zu 4 kabellose Controller angeschlossen werden. Sie unterstützt Surround Sound und liefert ein 1080p Bildsignal.

Das Nutzen des Cloud-Gaming Dienstes ist damit nicht mehr nur über den PC möglich, sondern auch über den TV. Mal sehen ob sich das System durchsetzten kann und wenn es so sein sollte, was geschieht dann mit dem ganzen Konsolenmarkt?

Ich finde, dass der Controller dem der XBox sehr ähnlich sieht. Er besitzt einen Rumble Effekt und hat eine Taste um Ingame aufnahmen zu machen.

Onlive

Zum OnLive Blog: Introducing the onlive game system